Feiertage Dänemark 2017 – Alle Termine in der Übersicht

Feiertage Dänemark 2017



Alle wichtigen Feiertage Dänemark 2017 im Überblick

Bei uns finden Sie alle Termine für das Jahr 2017. Nachfolgend haben wir die Feiertage Dänemark 2017 für Sie zusammengefasst. Dabei handelt es sich sowohl um gesetzliche Feiertage als auch Ereignistage des Nachbarstaates. Weitere Informationen zu den Feiertagen erhalten Sie hier.

DatumWochentagFeiertag / EreignistagBeschreibung
01.01.2017SonntagNeujahrGesetzlich anerkannter Feiertag
26.03.2017SonntagSommerzeit Beginn
13.04.2017DonnerstagGründonnerstagGesetzlich anerkannter Feiertag
14.04.2017FreitagKarfreitagGesetzlich anerkannter Feiertag
16.04.2017SonntagOsternGesetzlich anerkannter Feiertag
17.04.2017MontagOstermontagGesetzlich anerkannter Feiertag
05.05.2017FreitagBefreiungstag
12.05.2017FreitagBuß- und BettagGesetzlich anerkannter Feiertag
14.05.2017SonntagMuttertag
25.05.2017DonnerstagChristi HimmelfahrtGesetzlich anerkannter Feiertag
04.06.2017SonntagPfingstenGesetzlich anerkannter Feiertag
05.06.2017MontagPfingstmontag + VerfassungstagGesetzlich anerkannter Feiertag
29.10.2017SonntagSommerzeit Ende
03.12.2017SonntagErster Advent
10.12.2017SonntagZweiter Advent
13.12.2017MittwochHeilige Lucia
17.12.2017SonntagDritter Advent
24.12.2017SonntagVierter Advent + Heiliger Abend
25.12.2017MontagWeihnachtenGesetzlich anerkannter Feiertag
26.12.2017DienstagStephanstagGesetzlich anerkannter Feiertag
31.12.2017SonntagSilvester


Urlaub in Dänemark online buchen

Feiertage Dänemark – natürlich gibt es auch im Nachbarland Feiertage. Dänemark gehört mit zu den beliebten Urlaubszielen der Deutschen. Tatsächlich können Sie ganz einfach und entspannt einen Urlaub in Dänemark online buchen. Im Internet finden Sie die verschiedensten Angebote, die Sie sich sichern können. Besonders bekannt ist natürlich das Legoland in Billund. Das Legoland ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen ein tolles Ziel. Auch die Feiertage Dänemark können nicht verhindern, dass es seine Türen öffnet. Die kleinen Steine haben eine ganz neue Welt erschaffen. Fahrgeschäfte, Ausstellungen und tolles Essen bieten eine optimale Unterhaltung. Sie möchten noch mehr Sehenswürdigkeiten von Dänemark kennenlernen? Es gibt natürlich einige echte Klassiker im Land, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen. Das Schloss Amalienborg beispielsweise, das in Kopenhagen zu finden ist, ist besonders schön.


Auch wenn Feiertage Dänemark sind, können Sie das Schloss besuchen. Die Kreidefelsen von Mön Klint sind gerade aus Sicht der Naturliebhaber ein echtes Highlight. Wenn die Feiertage Dänemark dafür sorgen, dass Sie nicht bummeln gehen können, dann besuchen Sie doch die Kreidefelsen. Wussten Sie, dass in Dänemark die Ostsee und die Nordsee zusammenfließen? Das passiert in Grenen bei Skagen. Hier findet sich der Zusammenfluss und Sie können fotografieren, wo sich die beiden Meere berühren. Kulturell gesehen ist Dänemark reich an vielen Schätzen. So gibt es hier beispielsweise Ribe. Die Stadt hat eine ganz besondere Vergangenheit, denn es handelt sich hierbei um die älteste Stadt des Landes. Sie hat schon im Jahr 860 Bestand gehabt und war damals eine blühende Stadt. Auch heute noch ist Ribe eine echte Sehenswürdigkeit. Buchen Sie einen Urlaub mit Kindern, dann besuchen Sie doch den Safaripark in Maribo. Fahren Sie mit dem Auto durch den Park und beobachten Sie die Tiere, die hier leben.

Kalender 2017 © Rickhoff M:Media Frontier Theme