Pfingsten 2017 – Pfingstfeiertage, Infos und Schulferien

Pfingsten 2017



Pfingsten 2017 – Alle Feiertage
04.06.2017 (Sonntag) – Pfingstsonntag
05.06.2017 (Montag) – Pfingstmontag ¹

Legende / Erklärung:
¹ = Gesetzlicher Feiertag deutschlandweit

Deutschlandweite Schulferien um Pfingsten 2017

Nicht überall sind Pfingsten 2017 richtig lange Schulferien. Stattdessen gibt es einige Bundesländern, in denen sind nur ein paar Tage frei, in anderen Bundesländern sind dagegen mehr Tage Ferien. Pfingsten 2017 ist dennoch eine tolle Möglichkeit, um ein paar Tage Urlaub zu genießen. Die längsten Ferien gibt es in Baden-Württemberg sowie in Bayern. Hier sind insgesamt neun Tage schulfrei. Sechs Wochentage frei sind dagegen in Berlin. Allerdings setzen sich diese zusammen aus den Pfingstferien sowie Zusatztagen, die schon im Mai angeboten werden. In Hamburg sind es dann immerhin noch fünf freie Wochentage. In den meisten Bundesländern ist jedoch zu Pfingsten 2017 lediglich der Pfingstmontag frei. Hier gibt es also nur einen schulfreien Tag. Wenn Sie jedoch rechtzeitig die Brückentage einreichen, dann können Sie hier dennoch ein verlängertes Wochenende nutzen. So können Sie über Pfingsten 2017 vielleicht ein paar Tage verreisen oder die Freizeit genießen und ein wenig Kraft tanken.


Bedeutung von Pfingsten – Hintergrundinformationen

Natürlich ist es schön, wenn Pfingsten 2017 frei ist, aber dennoch wissen so viele Menschen gar nicht, warum Pfingsten eigentlich gefeiert wird. Gerade bei den Christen ist Pfingsten, direkt nach Ostern sowie Weihnachten, das nächste hohe Fest. Es wird auch als Fest des Heiligen Geistes bezeichnet und findet immer 50 Tage nach Ostern statt. Genau wie zu Ostern gibt es also auch für Pfingsten kein festes Datum, das jedes Jahr steht. Nachdem Jesus Christus am Ostersonntag wieder auferstanden ist, haben seine Jünger genau 50 Tage später den Heiligen Geist empfangen. Daher kommt der Name des Festes. Über den Heiligen Geist kann Gott sich auf der Erde den Gläubigen mitteilen. Das Pfingstfest hat einige Symbole, die traditionell genutzt werden, um es zu feiern. So gehört die Taube beispielsweise zu den bekanntesten Pfingstsymbolen. Dieses Symbol ist entstanden, weil der Heilige Geist bei der Taufe von Jesus über seinem Kopf geschwebt haben soll – vergleichbar mit einer Taube.


Familien- oder Kurzurlaub über Pfingsten 2017 buchen

Nutzen Sie doch die Gelegenheit und fahren Sie Pfingsten 2017 in den Familienurlaub oder auch in den Kurzurlaub. Sie können rechtzeitig eine kleine Reise buchen und trotz Saison dennoch sparen. Dafür sollten Sie sich aber darüber informieren, wann die Ferien Pfingsten 2017 sind. Pfingsten findet meist im Frühsommer statt. Das Schöne daran ist, dass das Wetter meist um diese Zeit durchaus sonnig ist. Gleichzeitig ist hier aber meist noch nicht die Hitze vorhanden, die in den Sommermonaten den Urlaub manches Mal schwer werden lässt. Zudem bietet sich Pfingsten 2017 auch an, um eine lange Wanderung zu machen und einfach die Natur zu genießen. Oft genug haben wir zu wenig Zeit, uns regional ein wenig zu erholen. Wir nutzen die Zeit und reisen im Urlaub in weit entfernte Gebietet. Was um uns herum passiert, ist jedoch oft ebenso spannend. Daher sind regionale Ausflüge über Pfingsten ebenfalls sehr empfehlenswert.

Kalender 2017 © Rickhoff M:Media Frontier Theme