Pfingstferien 2017 – Alle Bundesländer im Überblick

Pfingstferien 2017



Alle Pfingstferien 2017 im Überblick

Nachfolgend finden Sie die Pfingstferien 2017 für alle Bundesländer. Sollten Sie sich generell für die Schulferien eines Bundeslandes interessieren, so klicken Sie bitte einfach auf das Bundesland Ihrer Wahl. Sie werden dann automatisch zur entsprechenden Themenseite weitergeleitet.

BundeslandBeginnEndeZusatztageSchulfreie Tage
Baden-Württemberg06.06.201716.06.20179 Wochentage
Bayern06.06.201716.06.20179 Wochentage
Berlin06.06.201709.06.201724.05. + 26.05.6 Wochentage
Brandenburg26.05.20171 Wochentag
Bremen26.05. + 06.06.2 Wochentage
Hamburg22.05.201726.05.20175 Wochentage
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern02.06.201706.06.20173 Wochentage
Niedersachsen26.05. + 06.06.2 Wochentage
Nordrhein-Westfalen06.06.20171 Wochentag
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen26.05.20171 Wochentag
Sachsen-Anhalt26.05.20171 Wochentag
Schleswig-Holstein26.05.20171 Wochentag
Thüringen26.05.20171 Wochentag

Kurzurlaub in den Pfingstferien 2017 online buchen

Die Pfingstferien 2017 haben meist nur wenige Tage und diese Tage gilt es, möglichst gut zu nutzen. Warum also nicht einen Kurzurlaub in den Pfingstferien 2017 buchen? Sie wissen noch nicht genau, wo es hingehen soll? Für diesen Fall haben wir ein paar Tipps für Sie. Sie können beispielsweise eine kleine Städtereise buchen. Dafür müssen Sie in den Pfingstferien 2017 noch nicht einmal unbedingt weit weg fliegen. Auch in Deutschland gibt es viele interessante Städte, die die meisten Menschen noch gar nicht so gut kennen. Wie genau haben Sie sich Berlin angesehen? Oder München? Oder auch Stuttgart? Vielleicht haben Sie noch nie eine Städtetour gemacht, dann sollten Sie die Pfingstferien 2017 auf jeden Fall nutzen. Aber auch in Deutschland gibt es in vielen Bundesländern die Pfingstferien 2017. Daher sollten Sie möglichst früh buchen wenn Sie wissen, wohin Ihr Kurzurlaub Sie führen soll. Informieren Sie sich hier auf dieser Webseite doch schon über die Ferien und merken Sie sich die Daten. Reichen Sie rechtzeitig Urlaub ein, vielleicht können Sie auch Brückentage nutzen. So sichern Sie sich ein paar freie Urlaubstage und können einfach einmal ausspannen oder vielleicht auch gemeinsam mit der Familie Zeit verbringen, die im Alltag oft zu kurz kommt.


Erlebnisangebote für Kinder in den Pfingstferien 2017

Die Pfingstferien 2017 bieten sich aber durchaus auch an, um das eine oder andere Erlebnisangebot in Angriff zu nehmen. So können Sie beispielsweise dafür sorgen, dass Ihre Kinder keine Langeweile haben. Sie kennen sich mit Erlebnisangebote nicht aus? Das macht nichts, denn die Auswahl ist so groß, dass Sie hier auf jeden Fall für den Nachwuchs ein paar tolle Dinge finden. Buchen Sie für die Pfingstferien 2017 beispielsweise einen Tag auf dem Bauernhof. Kinder sind sehr gerne mit Tieren unterwegs. Sie mögen es, sich um Hasen zu kümmern, den Hund zu streicheln oder auch auf einem Pony zu reiten. Oft genug ist das Wetter über Pfingsten ideal und es bietet sich geradezu an, ein Erlebnisangebot in Anspruch zu nehmen, das an der frischen Luft angeboten wird. Falls das Wetter in den Pfingstferien 2017 doch nicht so mitspielt, dann können Sie auch einen Aufenthalt in der Kletterhalle buchen. Hier kann der Nachwuchs die Wände hochgehen und bekommt keinen Ärger. Kletterparks gibt es aber auch an der frischen Luft. Ebenso aufregend für Kinder ist Geocaching. Beim Geocaching wird sich auf die Suche nach einem Schatz gemacht, da haben nicht nur Kinder dran Spaß.

Kalender 2017 © Rickhoff M:Media Frontier Theme